Die Altersstufen

Die Mitglieder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg lernen pfadfinderisches Leben in den vier Altersstufen kennen. Die Gruppen der jeweiligen Stufe vermitteln die grundlegenden Erlebnisse und Erfahrungen des Pfadfindertums.

In diesen Gruppen ist auch der Ort, an dem der Wunsch nach Abenteuer, das Bedürfnis nach verläßlichem Rückhalt und die Suche nach sinnstiftender Orientierung ernstgenommen und eingelöst werden. Das Zusammenwirken der verschiedenen Ebenen des Verbandes geht darüber hinaus und weitet die Erfahrungsfelder aus.

Mädchen und Jungen können im Alter von 7 Jahren Wölflinge werden, im Alter von 10 Jahren Jungpfadfinder, im Alter von 13 Jahren Pfadfinder und im Alter von 16 Jahren Rover werden.

Für die Inhalte der Stufen-AK-Seiten zeichnen sich die Stufenarbeitskreise verantwortlich! Nachfragen zu den Inhalten der Stufenseiten bitte an die jeweilige Stufe!

 Rundmail - Suche - Sitemap - Impressum