Wahlausschreibung

Wir suchen eine*n Diözesanvorsitzende*n!

Zur Diözesanversammlung am 17. bis 19. März 2023 werden die beiden ehrenamtlichen Posten des Diözesanvorstandes frei.

Um diese Plätze zu füllen, brauchen wir Dich und/oder Deine Vorschläge!

Was kommt auf den DiVo zu?

  • Amtszeit: 3 Jahre
  • Zusammenarbeit in einem bis zu dreiköpfigen Vorstandsteam
  • Leitung und Führung des Diözesanbüros
  • Begleitung und Weiterbildung der Mitglieder der Diözese
  • Organisation von diversen Diözesanaktionen (Diözesanversammlung, Weihnachtsfeier…)
  • Teilnahme an Bezirksversammlungen, Bundesversammlung, Landesversammlung, Trägervereinsversammlung, Diözesanleitungstreffen, BDKJ- und Bezirksjugendringversammlungen usw.
  • Vernetzung von Mitgliedern, Stämmen, Bezirken, Diözesen und anderen Pfadfinderverbänden
  • Finanzen verwalten

Was wird vom DiVo erwartet?

Spaß am Pfadfindersein, Teamwork, Kompromissfähigkeit, Rückgrat, Durchsetzungsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Strukturiertheit, Flexibilität, Zeit, Offen und neugierig auf Neues, Ansprechpartner sein …

Muss auch nicht zu 100% erfüllt werden. Kann ja noch kommen. Man wächst mit seinen Aufgaben. Learning by Doing!

Was wird dem DiVo geboten?

Mehr Macht, mehr Geld (verwalten), mehr delegieren, neue Gesichter, neue Eindrücke und Erfahrungen, neue Perspektiven, eine Herausforderung an der man wachsen kann, Zusammenarbeit mit anderen Pfadfindern, super Team, unbekannte Abenteuer, Stempel der Macht, die beste Diözese…

Kontaktiere uns mit Deinen Ideen und Vorschlägen. Wir freuen uns von dir zu hören!

wahlausschuss(at)dpsg-wuerzburg.de

Wahlausschuss-Mitglieder