Simone Guichard

Simone Guichard

Mitglied

Hallo,

mein Name ist Simi (Simone) Guichard. Mein toller Stamm heißt Fred Joseph in der Sanderau. Ich komme aus Gerbrunn. Hauptberuflich bin ich Webinformatiker. Im AK bin ich aufgrund meiner praktischen Erfahrung. Als Rollifahrer und Hörgerät-Träger (CI) weiß ich was Menschen mit Behinderung brauchen und setze mich dafür ein. Außerdem bin ich Vertreter des AK´s in der DL, der DV und andern Vertretungsaufgaben. 

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung! Darüber hinaus bin ich für fast jede Idee und jeden Unsinn zu haben.

 Gut Pfad

 Simi

Christoph Simon

Christoph Simon

Mitglied

Hallo,

mein Name ist Christoph Simon. Seit der Diözesanversammlung 2013 bin ich berufenes Mitglied des AK für Behindertenarbeit. Ursprünglich komme ich aus dem Stamm Gralsritter in Gerolzhofen. Ebenfalls 2013 wurde ich zum Bezirksvorsitzenden von Genesis Nord gewählt und toure somit durch Bezirk und Diözese in verschiedenster Mission. Die Belange von Menschen mit Behinderung beschäftigen mich schon lange und liegen mir sehr am Herzen. Doch am meisten freue ich mich auf jede Menge interessante Begegnungen mit Euch. Das wird dann bestimmt eine spannende Begegnung mit oder ohne Handicap.

Bis bald

Magdalena Baumann

Magdalena Baumann

Mitglied

Hallo!

Ich heiße Magdalena Baumann, bin 20 Jahre alt und studiere momentan. Ich bin als Wölfling im Stamm St. Stephanus Randersacker in die DPSG eingetreten und habe dort alle Stufen durchlaufen. Von 2014 bis zum Studienbeginn leitete ich dort selbst eine Wölflingsgruppe, was mir viel Spaß gemacht hat. Im Arbeitskreis für die Behindertenarbeit bin ich seit Anfang 2015 aktiv und wurde auf der Diözesanversammlung 2016 als Mitglied berufen. Ich setze mich gerne dafür ein, die Integration von Menschen mit Behinderung in unserem Verband voranzutreiben, weil das meiner Meinung nach ein grundlegender Baustein der Pfadfinderei ist.

Jasmin Endres

Jasmin Endres

Hauptamtliche Referentin im Fachbereich Inklusion

Hallo,

mein Name ist Jasmin Endres. Die DPSG kenne und liebe ich schon seit meiner Wölflingszeit im Stamm St. Stephanus in Randersacker. Seit April 2015 bin ich nun hauptamtliche Referentin für Behindertenarbeit im Diözesanverband Würzburg und eure Ansprechpartnerin für Fragen, Materialien und Methoden rund um die Themen Menschen mit Behinderung und Inklusion. Wenn ihr euch zum Beispiel mal mit dem Thema Behinderung in der Gruppenstunde oder auf dem Zeltlager auseinandersetzen wollt oder selbst ein Handicap habt und zur Gruppenstunde gehen möchtet, unterstütze ich euch gerne. 

Bei Fragen und Ideen könnt ihr euch gerne an mich wenden: 0931-38663155, jasmin@dpsg-wuerzburg.de oder ihr schaut einfach im DPSG-Büro vorbei.

Gut Pfad, 

Jasmin

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen