Black Ticket - Big Picture

Black Ticket - was war das noch gleich? Da war doch was... Stimmt, der große Leiterkongress im Feriendorf in Wildflecken! Mensch, das ist ja jetzt auch schon über ein halbes Jahr her, ich kann mich kaum noch dran erinnern... Geht euch das auch so?! Dann findet ihr hier die Big Pictures unseres Leiterkongresses, um ein wenig in Erinnerungen zu schwelgen! Wer darüber hinaus alle Bilder zum Wochenende sehen möchte, kann sich einfach im Diözesanbüro melden!

Und auch wenn ihr an Black Ticket nicht dabei ward, bekommt ihr auf diese Weise auf jeden Fall einen super Eindruck von der Stimmung und den intensiven Diskussionen und Planungen vor Ort. Viel Spaß beim Durchstöbern! 

"Black Ticket" Leiterkongress

Nicht mehr lange, dann ist es soweit: Der DPSG-Leiterkongress "Black Ticket" der Diözese Würzburg findet vom 28.04.-01.05.2017 im Hüttendorf Wildflecken statt!

Der Teilnehmerbetrag liegt bei 35€ - Wer sich bis zum 31.01.2017 anmeldet bekommt sogar 10€ Frühbucherrabatt!

Neben einem beheizten Pool, einer "Chill-Out-Area", einem Besuch des Klosters Kreuzberg und vielen anderen Highlights wird auch die Weiterführung unseres Verbandsentwicklungsprozesses "Scoutland Yard" im Mittelpunkt stehen - und da ist eure Meinung gefragt!

Weitere Infos und den Link zur Anmeldung findet ihr hier auf unserer Homepage! Anmeldeschluss ist der 31.03.2017!

Also meldet euch an und nichts wie los nach Wildflecken! Wir freuen uns auf euch!

 

PS: Wer von euch gerne am Leiterkongress teilnenehmen möchte, aber nicht weiß, wer sich in dieser Zeit um euer Kind/eure Kinder kümmern soll, darf aufatmen: Es wird während der Tage in Wildflecken die Möglichkeit der Kinderbetreuung geben!

Um euren Bedürfnissen dabei individuell gerecht werden zu können, wendet euch bei Interesse bitte an unser Organisations-Team unter folgender Mailadresse: blackticket(at)dpsg-wuerzburg.de Auf diese Weise könnt ihr mit uns den Betreuungsbedarf absprechen und für die Tage in Wildflecken planen.

Was passiert da?

Beim Leiterkongress Black Ticket setzen wir an bei den Themen, die Ergebnis der Stammesumfragen und Interviews waren und bei den Erfahrungen, Fragen und Problemen, die Ihr mitbringt! Gemeinsam wollen wir die Zusammenarbeit der verschiedenen Ebenen verbessern und Euch Ideen mitgeben, wie ihr Eure Stammesarbeit weiterentwicklen könnt.

Der bisherige Fahrplan sieht folgendermaßen aus:

  • Freitag: Ankommen, Kennenlernen, Auftakt und Lagerfeuer
  • Samstag: Beleuchten verschiedener Themen, wie beispielsweise Leitermotivation, aktive Bezirksebene oder Kindermitbestimmung in Kleingruppen; Möglichkeit zur Bearbeitung Eurer eigenen Themen; praktische Workshops und Nachtgeländespiel
  • Sonntag: Weiterarbeit an den Themen um möglichst konkrete, praktisch umsetzbare Ergebnisse zu erlangen; Kreuzbergwallfahrt; Ergebnispräsentation und Abschlussparty
  • Montag: Brunch; Klären offener Fragen, sowie Austausch über die Ergebnisse und Abschlussrunde
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen