Ausbildungsthemen AG

Themenbereich: Ausbildung

Ausbildung in der DPSG ist cool - das weiß jeder. Aber wann waren eigentlich die nächsten Termine und was gibt es neues in diesem Bereich auf Diözesanebene? Wenn du hier auf dem Laufenden gehalten werden willst, dann kontaktiere Fabian und du wirst nie wieder Wissenslücken zum Thema Ausbildung haben!

Back to BP // Arbeitshilfe AG

Themenbereich: Profil als Pfadfinderverband

Dir fehlen zunehmend pfadfinderische Inhalte in deinen Gruppenstunden und auf Stammesebene? Du möchtest die Idee des Pfadfindens für Gruppenkinder und Leiter noch besser erlebbar machen? Dann bist du in dieser Gruppe genau richtig!

Die Arbeitsgruppe besteht derzeit aus zwei Personen. Bisher wurden mehrere Methodenvorschläge erarbeitet, mit denen versucht werden soll, die pfadfinderischen Grundsätze und (Lebens-)Einstellungen in Stämmen und Leiter-/Rover-Runden wieder neu bewusst werden zu lassen. Zwei der Methoden werden bis zu den Sommerferien abgeschlossen sein, werden anschließend weitergegeben und stehen dann auch als Download auf Homepage bereit. Der dritte Projektteil wird voraussichtlich im Januar starten und beinhaltet in erster Linie Texte in der Rundmail.

Wenn ihr Lust habt, euch noch in die Arbeit der Gruppe mit einzubringen, dann schreibt einfach eine Mail an Jasmin!

Bezirke mit Zukunft AG

Themenbereich: Bezirksebene?

Die AG Bezirksgrenzen ist aus der Beschäftigung mit dem Verlauf der Bezirksgrenzen auf unserem Leiterkongress Black Ticket entstanden. Da man jedoch bei einem gemeinsamen Treffen im Nachhinein festgestellt hat, dass sich allein durch eine Verschiebung der aktuellen Grenzen nicht alle Probleme beheben lassen, hat sich die AG kurzerhand aufgelöst und als AG Bezirke mit Zukunft neu gegründet. Hier sollen nun Konzepte und Best-Practice-Modelle gesucht werden, um in den Bezirken auch weiterhin gut aufgestellt zu sein.

Das erste Treffen fand am 11.04.2018 statt. Dabei trafen sich die Bezirksvorstände aus drei Bezirken sowie interessierte Leiter. Es gab einen regen Austausch zu aktuellen Themen. Das nächste Treffen wird am 18.09.2018 um 19 Uhr im Bezirk Genesis Nord stattfinden. Herzliche Einladung dazu!

Bravo-Stärken-Test AG

Themenbereich: Leitermotivation

Wo liegen deine Stärken als Leiter? Was macht dir Spaß und wofür kannst du dich begeistern? Für welche Aufgabe wärst du genau der richtige Mann oder genau die richtige Frau?

All das und noch viel mehr wird dir der DPSG Bravo-Stärken-Test beantworten. Das Konzept sieht wie folgt aus: Es wird ein Fragebogen für (Neu-)Leiter konzipiert, der Rückschlüsse auf ihre Stärken und Schwächen zulässt. Anhand der Ergebnisse des Test können die Leiter dann zielgerichtet für Aufgaben in ihrem Stamm eingesetzt werden. Mehrwert: Nie wieder Frust, weil keiner eine Aufgabe erledigen will!

Bisher haben sich die beiden Projektgruppenmitglieder einmal getroffen und erste Ideen für das Setting des Tests und entsprechende Fragen erarbeitet. Im Laufe des Sommers wird es ein weiteres Treffen geben, um das Konzept soweit wie möglich fertigzustellen. Gerne kannst du hier noch mit dazustoßen! Schreib einfach eine Mail an Timo und er wird dir alle notwendigen Informationen mitteilen!

Elternabend // Konzept AG

Themenbereich: Elternarbeit

Du weißt nicht mehr, wie du noch Werbung machen sollst? Es kommen immer die gleichen Eltern zu Aktionen und Infoveranstaltungen? Pfadfinder werden in deiner Gemeinde als Jugendverband nicht wirklich ernst genommen? Dann solltest du dir diese Möglichkeit nicht entgehen lassen!

Mit einem Konzept für Elternabende wollen die Projektteilnehmer gezielt den Aufbau sowie den charakterbezogenen Mehrwert (Selbstbewusstsein, Persönlichkeitsentfaltung etc.) des Pfadfindens den Eltern näherbringen und auf diese Weise das Profil der DPSG schärfen, um auch die Eltern vom Pfadfinden zu überzeugen. Effekt: Begeisterte Eltern und noch mehr Kinder in euren Stufen! :)

Wenn euch diese Idee ebenfalls ein Herzensanliegen ist, dann meldet euch bei Raffaela!

Free Card Flyer AG

Themenbereich: Werbung und Social Media

Vielleicht sind sie euch auch schon bei ausgedehnten Kneipentouren durch die Innenstadt aufgefallen: Ständer mit allerlei komischen Karten und Bildern. Was dahinter steckt? Es geht darum, mit lustigen Sprüchen und ungewöhnlichen Statements die Aufmerksamkeit der Leute auf den jeweiligen Initiator der Flyer zu lenken.

Beispielsweise kann hier eine lustige Leiterwerbung oder ein Statement zum Profil der Pfadfinderei veröffentlicht werden. Wer viele kreative Ideen hat und diese mit einer Prise Humor versehen kann ist hier genau richtig. Verantwortlich für die Umsetzung ist das Geschwisterduo Kroth. Am besten du meldest dich einfach direkt mal bei Maex!

Kindermitbestimmung AG

Themenbereich: Kindermitbestimmung

Neben typischen Pfadfinderelementen wie Lagerfeuer, Jurten und Haijks spielt auch die Entwicklung der Gruppenkinder hin zu Selbstbestimmung und Meinungsbildung eine wichtige Rolle bei der DPSG. Um unserem demokratischen System eine möglichst breite Basis zu geben und Demokratieerfahrungen bereits im Kindesalter zu ermöglichen, hat jedes Kind in unserem Verband die Möglichkeit, aktiv mitzubestimmen und seine Meinungen, Ideen und Wünsche einzubringen.

Doch wie erkläre ich einem Kind Demokratie? Wie können Stammesversammlungen kindgerecht aufbereitet werden, damit auch die Kleinsten etwas verstehen und die Großen sich nicht langweilen? Wo liegen die Möglichkeiten und Grenzen der Mitbestimmung von Gruppenkindern in der DPSG? All diesen und noch vielen weiteren Fragen stellt sich die Projektgruppe "Kindermitbestimmung" und möchte dabei Ansätze entwickeln, wie die Mitbestimmung von Kindern in der DPSG verbessert und noch mehr auf die Bedürfnisse der Kleinsten zugeschnitten werden kann.

Interesse geweckt? Dann schick´ einfach eine Mail an Raffaela, sie freut sich auf deine Unterstützung!

Neuleiter // Leitfaden AG

Themenbereich: Leitermotivation

Du bist Rover in deinem Stamm und willst demnächst Leiter werden, hast aber keine Ahnung, was genau auf dich zukommt und wie du das anpacken sollst?! Dann wird dir diese Idee auf jeden Fall weiterhelfen!

Die Projektgruppe hat sich zum Ziel gesetzt, einen Leitfaden für Neuleiter zu entwickeln, um die wichtigsten Aufgaben und Aspekte, die damit verbunden sind, zu erklären, und angehenden Leitern so den Start in die Leiterrunde zu erleichtern.

Bisher ist das Projekt noch nicht gestartet. Wir warten noch auf deine kreativen Ideen!

Wenn du also selbst die Erfahrung gemacht hast, dass dir ein paar Infos zum Leitersein nicht geschadet hätten, du nützliche Tipps und Anregungen für Neuleiter hast oder du angehenden Leitern gerne unter die Arme greifen möchtest, dann melde dich bei Martin Meyer!

Projekt wurde beendet!!

Rover schrittweise einbinden // Tipps AG

Themenbereich: Rover-Leiter-Übergang

In Zeiten des Leitermangels schlagen viele Stämme ungewöhnliche Wege ein, um die Aufrechterhaltung der Gruppenstunden sicherzustellen. Eine Variante hierbei ist, bereits Rover im Alter von 16 oder 17 Jahren in die Gruppenleitung mit einzubinden.

Wie das gelingen kann und wie ein sanfter Übergang vom Rover zum Leiter bewerkstelligt möglich ist möchte diese Projektgruppe ausfindig machen. Bisher hat hier noch kein Treffen stattgefunden, doch das wird sich in naher Zukunft ändern. Also klick´ auf Mitmachen! und bring´ deine kreativen Ideen ein!

Projekt wurde beendet!!

Rovermodul AG

Themenbereich: Rover-Leiter-Übergang

In vielen Stämmen ist es leider traurige Realität: Roverrunden zerfallen, weil viele zur Ausbildung und zum Studium wegziehen oder bereits als Leiter in der Leiterrunde fest mit eingeplant sind. Es fehlt die Möglichkeit, einfach Rover zu sein und die Zeit in dieser coolen Stufe bestmöglich auszukosten.

Diesem Problem möchte die Projektgruppe "Rovermodul" Abhilfe leisten, indem sie ein Konzept für ein Rovermodul plant, das explizit die Rover-Stufe und ihre Besonderheiten in den Blick nehmen will, um das Bewusstsein der Rover für ihre Altersstufe zu stärken und so die jeweiligen Roverrunden vor einem vorzeitigen Auseinanderbrechen zu schützen.

Auch deine Ideen sind dabei herzlich willkommen! Melde dich einfach bei Eva und sie wird dir alle Infos geben, die du brauchst!

Projekt wurde beendet!!

Spaßwochenende für Leiter AG

Themenbereich: Leitermangel

Du bist Leiter? Du hast viel zu tun? Du willst einfach mal ein Wochenende keine Verantwortung für Gruppenkinder tragen und selbst einen Haufen Spaß haben?

Dann bietet dir diese Projektgruppe genau die richtige Plattform, um deine Ideen zu verwirklichen. Denn der Party-AK "Feiern statt Reiern" möchte in Zukunft ein Wochenende für Leiter auf Diözesanebene anbieten, das dazu dient, Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und einfach gemeinsam zu feiern.

Wenn du dich aktiv ins Projektgeschehen einmischen willst, dann freut sich Jonny auf deine Mail!

Projekt wurde beendet!!

StaVoHandbuch AG

Themenbereich: StaVo-Aufgaben

Euer alter Vorstand wechselt und ihr braucht dringend einen neuen StaVo? Oder: Die Treffen und Versammlungen in eurem Stamm sind über die Jahre eingefahren und langweilig geworden und euer StaVo hat keine Ideen, was er ändern könnte?

Dann seid ihr mit einem StaVo-Handbuch der DPSG Würzburg bestens bedient! Dabei gibt es schon verschiedene Überlegungen, wie das Projekt gestaltet werden soll: z.B. Abgrenzung gegen ein Bundes-StaVoHandbuch, Format, usw. Bei den konkreten Inhalten hoffen wir dann auf eure Anregungen aus der Praxis - schließlich seid ihr die Experten im Meistern des Pfadfinderalltags!

Die AG-Mitglieder werden im Dezember angeschrieben und über die weitere Planung informiert. Wenn du auch dazugehören möchtest, dann melde dich schnell bei Maex!

Derzeit wartet dieses Projekt auf die anstehenden Veröffentlichung der Bundesebene. Dann soll es eine diözesane Erweiterung geben.

Technik-Support auf Bezirks-/Diözesanebene AG

Themenbereich: StaVo-Aufgaben

Viele StaVos haben in den Stämmen einiges zu verwalten und zu organisieren. Sie kümmern sich um NaMi, gestalten Flyer für Aktionen und müssen die Homepage am Laufen halten. Um den Stammesvorständen bei dieser Flut von Aufgaben Entlastung zu schaffen und auf diese Weise einen zusätzlichen Anreiz für Leiter zu schaffen, StaVo zu werden, haben sich einige findige Informatikexperten zusammengeschlossen, um sich praktikable Lösungen für technische Probleme auf dieser Ebene einfallen zu lassen.

Bisher hat hierzu ein Treffen mit Malte Krapf als Begleiter der Gruppe aus der Diözesanleitung stattgefunden. Die weitere Umsetzung läuft also auf Hochtouren!

Das ist genau dein Ding?! Dann melde dich bei Malte!

Pfadfinderprofil // Videowettbewerb AG

Themenbereich: Profil als Pfadfinderverband

Was macht die Pfadfinder aus? Was ist richtig cool bei uns? Was wolltet ihr der Welt über das Pfadfinden schon immer mal sagen? Wie auch immer eure Visionen aussehen - hier habt ihr die Möglichkeit, sie Realität werden zu lassen. Die Idee ist einfach wie bestechend: Wir sind begeisterte Pfadfinder, also wollen wir diese Begeisterung auch nach außen zeigen.

Darum ist es das Anliegen dieser Projektgruppe, einen Videowettbewerb zu initiieren, um genau diesen Effekt zu erzielen: viele coole Videos über das Pfadfindersein, die nicht nur die DPSG-Mitglieder begeistern.

Wenn du auch Teil dieses Projektes werden möchtest, freut sich Maex von dir zu hören!

Werbung und Präsenz in der Schule AG

Themenbereich: Zeitmangel Kinder

Beinahe jeder Stamm sucht Leiter - aber findet oft keine. Kaum ein StaVo hat Ideen und Konzepte, wie er wirksame Werbemaßnahmen umsetzen kann. Und außerdem fehlt es in der Regel an Zeit, sich lange Gedanken über Werbeideen und andere Projekte zu machen.

Aus diesem Grund möchte die AG Werbung und Präsenz in der Schule Anregungen und Tipps für Werbemaßnahmen in und außerhalb der Schule bieten. Gleichzeitig liegt ein Schwerpunkt der Gruppe aber auch auf gezielten Werbeveranstaltungen in Schulen und der Frage nach den hierfür relevanten Zielgruppen.

Noch ist die AG nicht durchgestartet. Damit du aber den Abflug nicht verpasst, melde dich am besten gleich bei Malte!

Siedlungsgründung DL

Themenbereich: Bezirksebene?

Neue Siedlungen gründen, neue Pfadfinder dazugewinnen, Bezirke beleben - das alles können Effekte einer erfolgreichen Siedlungsgründungsstrategie sein! Anstatt das Bestehende tot zu verwalten, wollen wir in der DPSG Würzburg zu neuen Horizonten aufbrechen. Unsere Vision: Mehr Pfadfinder in der Diözese!

Die Idee hierfür ist ebenfalls auf unserem Leiterkongress Black Ticket entstanden. Es soll darum gehen, für interessierte Bezirke und Stämme Ideen, Strategien und Hilfen an die Hand zu geben, die sie dabei unterstüzten, eigenständig neue Siedlungen zu gründen und so den Stamm bzw. den Bezirk zu stärken. 

Auf unserem Diözesan-Klausurwochenende im November werden wir hierzu Konzepte und Ideen entwickeln. Allerdings braucht es dafür auch eure Unterstützung, denn ihr seid die Experten, wenn es um die Situation in eurer Region geht. Also: Wenn ihr Interesse daran habt, euren Bezirk/euren Stamm zu vergrößern, dann wendet euch an Timo und wir werden euch direkt mit in die Vorbereitungen einbinden!

Nachschlagewerk für die Planung von Projekten DL

Themenbereich: Leitermotivation

Ein weiterer Wunsch auf Black Ticket war es, dass Nachschlagewerke und Checklisten zur Verfügung gestellt werden, um bspw. die Planung von Aktionen zu erleichtern und den Leitern die Angst vor Aufgaben und Verantwortung zu nehmen. Bei der Abschlussbepunktung auf Black Ticket erhielt das Thema 50 Punkte und damit die meisten von allen bewerteten Projektthemen.

Da hierzu jedoch keine Projektgruppe gegründet wurde, hat die DL das Thema mit in ihre Beratungen genommen. Maex und Eva wollen bis zu den kommenden Stufenkonferenzen im Oktober erste Ideen entwickeln und mit den Leuten vor Ort dann noch einmal darüber sprechen, um anschließend die Vorlage überarbeiten zu können.

Wenn dir die Angelegenheit auch am Herzen liegt und du hierbei gerne dein Fachwissen mit einbringen möchtest, dann melde dich bei Eva!

Stämmepartnerschaft DL

Themenbereich: StaVo-Aufgaben

Ihr wolltet schon immer mal was mit einem anderen Stamm machen, aber es hat nie geklappt? Ihr braucht Hilfe bei einem Lager oder einer Aktion und wisst nicht, an wen ihr euch wenden sollt? Dann ist eine Stämmepartnerschaft für euch genau das Richtige!

Diese Idee von Black Ticket hat es sich zum Ziel gesetzt, die Stämme innerhalb der einzelnen Bezirke bzw. der gesamten Diözese stärker miteinander zu vernetzen. Neben Austausch und gemeinsamen Aktionen soll es auch darum gehen, das Verständnis für das "Wir" als Pfadfinder zu stärken und somit auch eine gegenseitige Hilfe in schwierigen Situationen als Grundpfeiler der Stämmepartnerschaft zu verankern.

Die "AG Bezirke mit Zukunft" hat hierfür bereits eine Liste mit Dingen erarbeitet, die Gegenstand des Austauschs sein können und dazu anregen sollen, Kontakt mit anderen Stämmen aufzunehmen. Diese wird in Kürze auf der Homepage zu finden sein. Lasst euch einfach ein wenig inspirieren! ;-)

Falls ihr Fragen und/oder Anregungen hierzu haben solltet, könnt ihr euch gerne an Timo wenden.

Rent-a-Scout DL

Themenbereich: Stammeszyklen

Auch bei Rent-a-Scout handelt es sich um eine Idee von Leitern auf Black Ticket. Es geht darum, dass Fachleute/Referenten für bestimmte Themen (Stufen, Rechtliches, Prävention, Handwerk etc.) zur Verfügung stehen, um Stämmen bei konkreten Problemen und Fragen vor Ort weiterhelfen zu können.

Hierfür wird derzeit eine Liste mit möglichen Ansprechpartnern, unter Mitbeteiligung der "AG Bezirke mit Zukunft", erstellt. Sie soll ebenfalls auf der Homepage veröffentlicht werden, damit interessierte Stämme und Bezirke darauf zugreifen können.

Du hast noch Ideen, was man in die Liste mit aufnehmen könnte oder kennst jemanden, der jemanden kennt, der in einem bestimmten Bereich ein echter Experte ist? Dann schreib´ einfach eine kurze Mail an Timo und er nimmt deine Anregungen gerne mit auf!

Arbeitshilfe Einstieg 1 und 2 für StaVos DL

Themenbereich: Ausbildung

Bei diesem Projektvorschlag geht es darum, dass ein praxisnahes Konzept für StaVos entwickelt werden soll, damit diese vor Ort in ihren Stämmen eigenständig den Einstieg 1 und 2 durchführen können. Man verspricht sich hiervon eine Absenkung der Hemmschwelle für Neuleiter und einen geringeren Zeitaufwand für Ehrenamtliche.

Es gibt hierzu bereits einen Leitfaden der Bundesebene, der jedoch an der ein oder anderen Stelle noch an die Gegebenheiten er Diözese Würzburg angepasst werden könnte. Die AG Ausbildung denkt aktuell darüber nach, das Thema im Bezirks-StaVo-Treff zu bewerben und somit auf die Möglichkeiten und Vorteile eines Einstiegs 1 und 2 auf Stammesebene hinzuweisen.

Du hast Interesse an dem Thema und möchtest mehr Wissen bzw. dich mit jemandem austauschen, der ein echter Experte in diesem Thema ist? Dann schreib´ eine Mail an Fabian! Er freut sich, von dir zu hören!

Aufklärung über Aufgaben Bezirke DL

Themenbereich: Bezirksebene?

Einige Leiter haben bei Black Ticket den Wunsch geäußert, die Bezirke mögen besser über ihre Aufgaben und Möglichkeiten aufgeklärt werden. Hintergrund dabei war unter anderem die Unzufriedenheit mit den Leistungen und Anstrengungen des eigenen Bezirks. 

Um diese Situation zu verbessern sollen der Diözesanvorstand und/oder andere Mitglieder der Diözesanebene in verschiedene Gremien (Leiterrunde, Bezirksversammlung etc.) gehen, um dort die Anwesenden entsprechend zu informieren und für ein Engagement auf Bezirksebene zu motivieren.

Die Weiterarbeit bei diesem Thema liegt aktuell bei der "AG Bezirke mit Zukunft". Eine Idee ist dabei, dass der Wahlausschuss der jeweiligen Bezirke das Thema in den Leiterrunden vorstellt und so Werbung für die Arbeit auf Bezirksebene macht. 

Auch du könntest ein paar Infos über Aufgaben und Möglichkeiten der Bezirke gut gebrauchen oder möchtest gerne bei der Umsetzung des Themas mitwirken? Dann melde dich bei Timo und er wird dir alle notwendigen Infos geben!

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen