Jonas "Jonny" Müller

Jonas "Jonny" Müller

Bildungsreferent

Halli hallo,

 

mein Name ist Jonas Müller, oder einfach Jonny. Seit dem 01.12.2015 bin ich als Mutterschutzvertretung für Elisabeth Ifland tätig.

 

Ursprünglich komme ich aus dem Bezirk Untermain, namentlich dem Stamm Johannisburg, wo ich seit frühester Kindheit die verschiedensten Stammesebenen durchlaufen habe. Nach einer vierjährigen Amtszeit als Bezirks - Stufenreferent der Jungpfadfinder am Untermain und ca. 1,5 Jahren im AK Bm² auf Diözesanebene, habe ich nun ins Hauptamt gewechselt.

 

Zu meinen Aufgaben gehören unter Anderem die Themen Ausbildung, Zuschüsse und Öffentlichkeitsarbeit, sowie die Geschäftsführung für den Diözesanverband.

 

Auch der Bereich Prävention sexualisierter Gewalt fällt in mein Metier, für den ich !jederzeit! ansprechbar bin. Weiteren Informationen zum Thema findet Ihr hier!

 

Wenn ihr mich kontaktieren wollt, dann schreibt mir einfach eine Mail an jonny(at)dpsg-wuerzburg.de oder jonas.mueller(at)bistum-wuerzburg.de

 

Natürlich könnt ihr mich auch telefonisch unter der 0931-38663152 erreichen

Katharina Licha

Katharina Licha

Sekretärin

Hallo, mein Name ist Katharina Licha,

 

seit Januar 2009 verstärke ich das DPSG-Team als Sekretärin.

 

Zu meinen Aufgaben gehören beispielsweise die Mithilfe bei der Organisation von Kursen und Großveranstaltungen, die Gestaltung von Einladungen und Arbeitshilfen, die Bestandsverwaltung und Ausleihe des DPSG-Busses sowie von technischen Geräten.

 

Darüber hinaus führe und aktualisiere ich die Verbandsadrema und die Homepage der DPSG. Auch die Bearbeitung und Ausstellung von Rechnungen darf nicht zu kurz kommen.

 

Wenn ihr Fragen, Wünsche etc. habt, bin ich gerne bereit euch weiterzuhelfen. Erreichen könnt ihr mich unter der Telefonnummer 0931/386 63 151 oder katharina(at)dpsg-wuerzburg.de

Anna Weingart

Anna Weingart

FSJ-lerin

Hallo,mein Name ist Anna Weingart und ich bin die neue FSJ-lerin der DPSG und PSG in Würzburg.

 

Ich bin 18 Jahre alt und habe im Frühjahr mein Abitur an der St.-Ursula Schule in Würzburg gemacht. Jetzt darf ich ein Jahr lang in die verbandliche Jugendarbeit hineinschnuppern und das Diözesanbüro unterstützen.

 

Weil ich vorher noch nicht bei den Pfadfindern aktiv war, freue ich mich auf viele neue Eindrücke und Erfahrungen!

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen